Bericht: Trainertreffen vom 4. Mai 2018

Liebe Trainerinnen,

wir danken euch sehr für ein so engagiertes Treffen und eure Bemühungen!

Anregungen, Diskussionen und ein lebhafter Austausch werden stets hoch geschätzt und inspirieren sowohl beim Training selbst, als auch bei der Entwicklung neuer Konzepte und Materialien. Sie helfen im Sinne unserer Trainingskandidaten, immer neue Wege zu beschreiten und noch gezielter unterstützen zu können.

Themenschwerpunkt: Förderung der Aufmerksamkeit

Nicht nur in den letzten Schulwochen, in denen das Schuljahr gedanklich bereits nebensächlich ist und die Ferien nicht früh genug beginnen können, ist es für Legasthenie- und Dyskalkulietrainer eine große Herausforderung, Ihren Schützlingen zu helfen, die Gedanken zu fokussieren und zu halten. Neben dem Training der Sinneswahrnehmungen und dem Üben des Lesens, Schreibens und/oder Rechnens bildet das Thema Aufmerksamkeit einen wichtigen Grundpfeiler für jedes Legasthenie-/Dyskalkulietraining.

Zu lernen, die eigenen Gedanken wahrzunehmen, zu erkennen, wenn diese abschweifen und wie sie wieder zurückführen zu können, sind Kompetenzen, die für jeden Menschen bedeutsam sind. Legasthen- und dyskalkul veranlagte Menschen finden diese jedoch besonders herausfordernd.

Da jeder Trainingskandidat individuell lernen muss, mit den eigenen Gedanken umzugehen, ist es für den Trainer sehr wichtig, Übungen, Spiele und Methoden zu finden, die gerade diesem Menschen dabei helfen, sich aufmerksamer auch herausfordernden Aufgaben stellen zu können.

In allen Lebenssituationen, besonders im Schul- und später im Arbeitsalltag ist Aufmerksamkeit eine Grundvoraussetzung für Erfolg und nimmt daher stets einen zentralen Platz im Training ein. Wir danken daher den Trainerinnen für Ihren Einsatz, immer neue Wege zu finden, die Aufmerksamkeit zu fördern.

An Frau Evelyne Gross, diplomierte Legasthenie- & Dyskalkulietrainerin, möchten wir für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und die Bewirtung unseren Dank aussprechen. Wir freuen uns sehr über die herzliche Unterstützung!

Nächstes Treffen im September

Das nächste Trainertreffen wird passend zum Schulbeginn im September stattfinden. Wir freuen uns schon darauf, unsere diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainer, im Herbst wieder zu einem umfassenden Erfahrungsausstausch willkommen heißen zu dürfen!

Vorab besteht auch gerne die Möglichkeit, im am 16. Juni 2018 an der diesjährigen Fachtagung der diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainer an der Universität Salzburg teilzunehmen und Trainer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz kennen zu lernen: www.fachtagung.com

Wir wünschen allen unseren diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainern, Ihren Schützlingen und Interessenten einen schönen und erholsamen Sommer!

Share Button