Bericht: Trainertreffen vom 1. Dezember 2017

Das Team des Wiener Landesverbandes Legasthenie und die Mitarbeiter des Ersten Österreichischen Dachverbandes Legasthenie wünschen Ihnen und Ihrer Familie einen besinnlichen Advent!

Wir danken unseren diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainern für die Teilnahme und das Engagement beim weihnachtlichen Trainertreffen und wünschen einen schönen Ausklang für ein ereignisreiches neues Jahr.

Passend zu den Weihnachtsvorbereitungen stand das Treffen am 1. Dezember 2017 ganz im Zeichen der Prüfung und der Besprechung von Spielen und Materialien, die sich gut im Trainingsalltag einsetzen lassen.

Welche Materialien und Spiele eignen sich für das Legasthenietraining?

Die Gestaltung von Trainingsstunden ist mit großem Aufwand verbunden und fordert viel Zeit und Kreativität von den Trainern. Die Möglichkeit zum Austausch von Erfahrungen auch in Bezug auf den praktischen und abwechslungsreichen Aufbau von Stunden ist daher besonders wichtig.

Unsere Anforderungen an die Materialien: Spaß, Lernpotential, Abwechslung, Praktische Anwendung, Haltbarkeit, Nutzung im Einzeltraining, Kosten und einfacher Transport!

Kiwanis

Passend zum weihnachtlichen Gedanken der Nächstenliebe und des Einsatzes für die Menschen möchten wir auch Kiwanis für Ihren Einsatz im Bezug auf legasthen veranlagte Menschen danken.

Unser besonderer Dank gilt dem Wiener Club und Herrn Franz Holzer als Club-Präsident von Kiwanis für deren langjährige Unterstützung auch für legasthen und/oder dyskalkul veranlagte Menschen.

Auch 2017 erhielten viele Betroffene, die ein individuelles und gezieltes Training auf pädagogisch-didaktischer Ebene benötigen, wieder Hilfe, Dank der Förderung durch Kiwanis. So wurden beispielsweise die Schüler der Volksschule Gaullachergasse in Wien auch in diesem Jahr weiterhin unterstützt. Bei den Kindern, die Dank der Förderung durch Kiwanis das Training erhalten konnten, welches sie dringend benötigen, stellten sich bereits große Erfolge ein.   

Für das Bereitstellen der Räumlichkeiten und die tolle Bewirtung möchten wir auch an Frau Evelyne Gross, diplomierte Legasthenie- & Dyskalkulietrainerin, ein herzliches Dankeschön aussprechen.

Auch 2018 wird es wieder Treffen und Zusammenkünfte für diplomierte Legasthenie- und Dyskalkulietrainer geben. Über die Teilnahme unserer Trainer sind wir stets erfreut. Gerne können Sie sich vorab anmelden, sobald die weiteren Termine feststehen.

Share Button