Bericht: Trainertreffen vom 29. September 2017

Das erste Treffen nach der Sommerpause!

Wir danken unseren Trainern für das Zusammenkommen und das Engagement. Besonders erfreulich war es auch, neue Teilnehmer in der Runde willkommen zu heißen und einen regen Austausch an Erfahrungen zu ermöglichen.

 

Mit Beginn des Schuljahres stellen sich auch für unsere diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainer stets neue Herausforderungen. Es ist wichtig, Raum für neue Ideen, Erfahrungen und das Finden neuer Lösungen zu schaffen. Neue Trainingsmaterialien wurden vorgestellt und auch individuelle Erfahrungen mit diesen wurden geteilt.

Welche Materialien lassen sich wirklich praktisch und gut im Training einsetzen?

Die bestmögliche Unterstützung für Betroffene zu gewährleisten, ist stets ein wichtiges Anliegen und wir danken für den tatkräftigen Einsatz!

Nach den Herbstferien im November findet das nächste Trainertreffen statt. Es wird die Gelegenheit geboten, selbst Trainingsmaterialien vorzustellen, mit denen bereits gute Erfahrungen gemacht wurden.

Ein herzliches Dankeschön möchten wir auch an Frau Evelyne Gross, diplomierte Legasthenie- & Dyskalkulietrainerin, für das Bereitstellen Räumlichkeiten und die tolle Bewirtung aussprechen.

Wir danken für die Zeit und den Einsatz und freuen uns schon auf das nächste Trainertreffen!

Share Button