Trainertreffen: Austausch Wien-Bulgarien

Trainertreffen Wien BulgarienZu Gast war Simona Ionkova, diplomierte Legasthenietrainerin aus Rousse in Bulgarien.

Schwerpunkte der Gespräche waren die Förderung von Kindern, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, aber auch die Förderung von Kindern, die mehrsprachig aufwachsen.

Es war ein sehr nettes und interessantes Treffen. Danke für euer zahlreiches Kommen!

Share Button