26. EÖDL Fachtagung am 19.6.2021 ONLINE

Sechs Wochen vor dem Start haben sich schon 540 Personen zur 21. Fachtagung des Ersten Österreichischen Dachverbandes Legasthenie angemeldet.

Der Wiener Landesverband Legasthenie freut sich auf diese in Österreich einzigartige Großveranstaltung zum Thema Legasthenie.

Die Tagung wird über die Ferne online zu verfolgen haben und wie jedes Jahr mit zahlreichen tollen Vortragenden aus aller Welt stattfinden. Die Gründe, warum wir uns nicht in alle persönlich in Salzburg treffen können, sind allgemein bekannt. Nach intensiver Planung sollte auch eine Onlinefachtagung ein voller Erfolg für unsere Teilnehmer und Absolventen zum Fernstudium zum diplomierten Legasthenietrainer, Dyskalkulietrainer und Lerndidaktiker werden.

Was gibt es zu beachten?

  • Sie brauchen an diesem Samstag einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetverbindung und der Software ZOOM. (Kostenlos unter Zoom.us herunterladbar.)
  • Die Anmeldung zur Fachtagung erfolgt wie immer im Kundencenter. Studenten und Absolventen des EÖDL können kostenlos teilnehmen. Für verbandsfremde Personen ist eine Tagungsgebühr von Euro 120.00 zu entrichten. Wir bitten um Verständnis.
  • Alle Mitglieder des Wiener Landesverbandes Legasthenie können kostenfrei teilnehmen.
  • Alle Teilnehmer, welche bei der EÖDL Fachtagung dabei und an diesem Tag online via Zoom eingeloggt sind, erhalten eine Teilnehmerbestätigung.
  • Wir haben ein tolles Programm, welches auch aufgezeichnet und später abrufbar sein wird. Wie jedes Jahr werden auch Folien, Arbeitsmaterialien und Links in der Nachlese veröffentlicht.
  • Unser Team wird laufend im Chat zur Verfügung stehen und Fragen live beantworten. Fragen werden auch im Anschluss jeden Beitrages von den Vortragenden beantwortet.
  • Wir unterrichten seit 25 Jahre über die Ferne und sind auch mit der Online-Fachtagung gerüstet Sie in Ihrer Arbeit mit legasthenen, dyskalkulen und lernschwachen Kindern zu unterstützen.