Wien am 1. April 2020: Treffen für Trainer und Interessenten

Am Mittwoch, den 1. April 2020, findet um 19:00 ein Treffen für diplomierte Legasthenietrainer, Dyskalkulietrainer und Lerndidaktiker und solche, die es noch werden wollen, im Hotel Ambassador, Kärntnerstraße 22, 1010 Wien statt.

Gastgeber dieses Treffens ist der KIWANIS Club Wien Europa 1. Kiwanis unterstützt als Hilfsorganisation seit vielen Jahren besonders auch legasthene und dyskalkule Kinder im Großraum Wien. Dank dieser finanziellen Hilfe, auch im Jahr 2020, erhalten viele sozialbedürftige Kinder die pädagogisch-didaktische Förderung, die sie benötigen, um die Schule zu meistern und somit gut in die Zukunft zu starten.

Wir möchten Sie herzlichst zu diesem Treffen und Informationsaustausch einladen!

Die Teilnahme ist kostenfrei! Eine Voranmeldung ist jedoch unbedingt nötig.

Legasthenie und Dyskalkulie, wie auch spezifische Lernproblematiken, bedürfen zusätzlicher außerschulischer Unterstützung durch Experten. Kinder können auf diese Weise individuell mit Ihren Talenten und Schwierigkeiten gesehen und gezielt unterstützt werden. Besonders wichtig ist es, sich Zeit für diese Kinder zu nehmen und Ihnen zu zeigen, dass sie nicht dumm sind, sondern viele Talente besitzen und mit den richtigen Strategien nicht nur die nächste Prüfung, sondern auch den Weg in das erfolgreiche Berufsleben schaffen können.

Der Erste Österreichische Dachverband Legasthenie (EÖDL) bildet seit über 20 Jahren Spezialisten auf den Gebieten der Legasthenie, Lese-Rechtschreibschwäche (LRS), Dyskalkulie, Rechenschwäche und allgemeinen Lernproblemen aus. Personen aus über 64 Ländern weltweit haben in den letzten Jahren an der Ausbildung teilgenommen und setzen ihr neues Wissen bei der Arbeit mit Betroffenen in persönlichen Erfolg um.

Informationen zur Ausbildung finden Sie auch online unter:

https://www.legastheniefernstudium.com 

https://www.dyskalkuliefernstudium.com

https://www.lerndidaktikerfernstudium.com

Ich würde mich freuen, Sie in Wien persönlich kennen lernen zu dürfen!
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Elisabeth Nuhl
Wiener Landesverband Legasthenie
Nobilegasse 41
1150 Wien
Tel.: 01 5264963 od. 0676 5975412

Bericht: Trainertreffen vom 29.03.2019

Wir wünschen unseren diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainer/innen einen guten Start in den Frühling und danken für die zahlreiche Teilnahme und die anregenden Diskussionen beim Trainertreffen im März!

Themenschwerpunkt: Fehlerwörter

In den Schulen hat das zweite Halbjahr begonnen und fordert von den Kindern wieder vollsten Einsatz. Um so mehr sind wir gefordert, bestmöglich zu unterstützen. So wurde beherzt über unterschiedlichste Möglichkeiten diskutiert, mit den Wörtern, die einfach nicht wollen – wie sie halt sollen, umzugehen. Besonders legasthen veranlagte Menschen plagen sich oftmals mit Wörtern, die eigentlich “ganz einfach” sind, jedoch am Papier immer wieder in den unterschiedlichsten Variationen auftauchen. Wörter wie und, wieder und auch weigern sich oftmals beharrlich in der “richtigen” Form in das Schulheft zu wandern, während das Klettergerüst problemlos mit allen Buchstaben an der korrekten Stelle im Text thront.

Mit unterschiedlichsten Spielen und Übungen gelingt es, die Aufmerksamkeit zu verbessern und den Betroffenen zu helfen, auch bei scheinbar einfachen Wörtern fokussiert zu bleiben und somit die Schreibrichtigkeit zu verbessern.

Es wurden unterschiedlichste Methoden besprochen, wie gewisse Wörter langfristig und vertiefend erfasst werden können, um die Kinder besser zu unterstützen und wieder mehr Freude im Umgang mit Wörtern zu entwickeln.

Wichtige Faktoren dabei sind vor allem die Freude und Motivation am Lernen sowie das Arbeiten mit allen Sinnen. Worte müssen dreidimensional erfasst, gehört und verinnerlicht werden. Nur wenn eine Beziehung zu dem Wort entstehen kann, kann dieses auch langfristig im Sprachschatz verankert werden.

Wir danken auch ganz herzlich Frau Evelyne Gross, für die Bewirtung und die Bereitstellung der Räumlichkeiten.

Nächstes Treffen

Im September 2019 findet das nächste Trainertreffen der diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainer/innen statt und wir würden uns sehr freuen, auch Sie begrüßen zu dürfen!