Bericht: Trainertreffen vom 27. September 2018

Wir danken unseren diplomierten Legasthenie- & Dyskalkulietrainern für die Teilnahme und das Engagement beim Trainertreffen zum Schulbeginn!

Das große Interesse, immer neue Wege zu finden, Kinder und Betroffene noch besser unterstützen zu können, stand auch diesmal im Mittelpunkt des Austauschs. Wir danken den zahlreichen Teilnehmerinnen für die interessanten Gespräche und praktischen Anregungen rund um die Trainingsgestaltung.

Themenschwerpunkt: Lesen

Besonderer Fokus wurde zu Schulbeginn auf die Förderung der Lesefreude gelegt. Lesen können, Lesen wollen oder Lesen müssen sind zentrale Punkte die im Schul- wie auch Trainingsalltag immer wieder auftreten und Betroffene, Familie, Lehrer und Trainer vor Herausforderungen stellen.

Wie kann die Freude am Lesen gefördert werden?

Welche Materialien eignen sich die Lesekompetenzen zu unterstützen und auszubauen? 

Frau Evelyne Gross, diplomierte Legasthenie- & Dyskalkulietrainerin, stellte unterschiedliche Materialien und Bücher vor, die das Lesetraining freudiger und abwechslungsreicher gestalten können.

Wir danken Frau Gross auch ganz herzlich für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und die tolle Bewirtung.

Nächstes Treffen im November

Das nächste Trainertreffen findet nach den Herbstferien im November statt! Allen diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainern und Ihren Schützlingen wünschen wir noch einen guten Start in das neue Schuljahr. Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen.

Share Button

Bericht: Trainertreffen vom 21. April 2017

Ein herzliches Dankeschön an unsere Trainer!

Auch in diesem Monat, war das Treffen ein großer Erfolg. Wir danken für die Gespräche, die Anregungen und den fortwährenden Einsatz für die Menschen.


Legasthenie und Dyskalkulie stellen viele Menschen in Ihrem täglichen Leben vor große Herausforderungen. Seit mehr als 20 Jahren helfen unsere diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainer genau in diesen Fällen mit Verständnis und individueller Unterstützung. Die Erfahrungen aus langjährigen Training, der Austausch der Trainer untereinander und die kontinuierliche Forschung zu diesen Phänomenen, wird auch in Zukunft unser größtes Anliegen sein.


Frau Evelyne Gross, diplomierte Legasthenie- & Dyskalkulietrainerin, stellte auch dieses Mal Räumlichkeiten und Bewirtung bereit. Wir danken Ihr für Ihre Zeit und Bemühung!

Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen!

Share Button